Termine:
Mittelstands-Frühschoppen
mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier
Maimarkt-Festzelt Sonntag, 7. Mai
10.30 Uhr
BDS-Akademie Vortrag
„Öffentliche Förderung von Unternehmen“
RSD-Saal der VR Bank Rhein-Neckar eG Dienstag, 16 Mai
18 Uhr, Eintritt frei
BDS-Stand am Seckenheimer Straßenfest

17./18. Juni


 
Berichte:
Baumaßnahme Seckenheimer Planken
Presseberichte 2016
Presseberichte 2015
Berichte 2007-2015

 

BDS-NEWS

28.04.2017

Kostenlose Infos rund um öffentliche Förderung für Unternehmen

Im Rahmen der BDS Akademie bietet der Landesverband am 16. Mai ab 18 Uhr die Möglichkeit, sich im Rahmen einer für Sie kostenlosen Veranstaltung über öffentliche Förderungen für Unternehmen mit Fachleuten, Beratern und Nutzern von Förderprogrammen auszutauschen.

Die Themen der Veranstaltung lauten:

1. Beratungsförderung

2. Unternehmenswert Mensch - Förderprogramme der KfW und zum Beispiel der VR-Bank Rhein-Neckar eG zielen darauf ab, kleinen Unternehmen Investitionen in die Existenzsicherung und -erweiterung aufzuzeigen.

3. Weiterentwicklung in Zukunft, Forschung und Entwicklung – hierzu bietet das Land Baden-Württemberg zur begleitenden Unterstützung Innovationsgutscheine an. Wer innovativ denkt und handeln will, hat hier mit Sicherheit Chancen, Zuschüsse und zinsgünstige Finanzierungen für seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit zu generieren.

4. Eigenkapitalbasis klug einsetzen und darstellen. Für Finanzierungen, die dem Betrieb einen Sprung in eine andere Dimension ermöglichen, reichen vielleicht die eigenen Ressourcen nicht aus. Hilfestellung bei diesem Problem gibt die Mittelständische Beteiligungsbank Baden-Württemberg, wie auch bei Finanzierungen mittels Bürgschaften der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung findet im RSD-Saal der VR Bank Rhein-Neckar eG,
Freiburger Straße 3, 68239 Mannheim-Seckenheim, statt.

Fenster mit BDS Akademie dekoriert

 

22.03.2017

Aktionswochen Seckenheim vom 27. März bis 8. April
Diese BDS-Betriebe machen mit!
Aktionswochen Seckenheim vom 27. März bis 8. April

Seckenheimer Bücherladen, Badenweiler Str. 33
Neue Frühlingsliteratur für Erwachsene, unterhaltsame Osterlektüre für Kinder

Einrichtungshaus Katz, Offenburger Str. 20
Moll-Schreibtische (Ausstellungsstücke) zu attraktiven Preisen.

Radio Walter, Seckenheimer Hauptstr. 72 a
Im Aktionszeitraum frische Ostereier mit Salz

Holzwurm Geschenkideen Weber, Seckenheimer Hauptstr. 100
20 % Prozent auf Wolle

Rath – Alles für Haus und Garten, Seckenheimer Hauptstr. 105
„Kaufe 3 – Bezahle 2“: Jeder Kunde erhält beim Kauf von drei Küchenhelfern der WMF Serie Profi Plus den günstigsten Artikel umsonst.

Domiris Tagesbetreuung, Seckenheimer Hauptstr. 106
8. April, 10 bis 16 Uhr: Basteln von Ostergestecken bei Kaffee und Kuchen.

UNICO – das haus der marken & manufakturen, Seckenheimer Hauptstr. 113
10 % Rabatt auf Handtaschen der Luxus-Lables Aigner, Bogner & BREE.

Klumb und Boos – Schlosserei + Metallbau, Seckenheimer Hauptstr. 112
10 % Rabatt auf alle Edelrost-Deko-Artikel aus dem Schaukasten

Badischer Hof, Seckenheimer Hauptstr. 114
1. April, direkt nach dem Osternest: eine Stoff-Einkaufstasche für die Mittagessen-Gäste

Augenoptik und Hörgeräte Löffler, Seckenheimer Hauptstr. 116-118
Kostenlose Augenvermessung mit dem DNEye-Scanner, kleine Osterüberraschung.

GroSe Immobilien, Seckenheimer Hauptstr. 129-131
kostenlose Marktanalyse für Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke

Kasa4Kids – junge Kindermode & Accessoires, Seckenheimer Hauptstr. 131
10 % auf alle Artikel

Mein Bäcker Edgar Seitz, Rastatter Str. 30
Neu im Sortiment - der Butter-Osterkeks!

Schuh-Theurer Zähringer Str. 67-69
Kunden erhalten das Modemagazin „Schuhverliebt“, Osterüberraschung für Groß und Klein

Neue Apotheke, Seckenheimer Hauptstraße 117
7. April, Verkauf von handgefertigten Produkten für Kindergartenkinder in Togo

Transier Sanitärinstallationen, Wildbader Straße 23
1. April, 80 Jahre Firma Transier „Tag der offenen Tür“ von 14 bis 18 Uhr

Fliesen Seitz, Zähringer Straße 116
Holen Sie sich Ihren Aktionsstempel fürs Gewinnspiel!

14.03.2017

Neues BDS-Schaufenster frühlingsfrisch dekoriert

Um sichtbar und präsent zu sein und unsere Aktivitäten als Gewerbeverein vorzustellen, haben wir uns ein „BDS-Schaufenster“ überlegt und die Idee in der letzten Mitgliederversammlung vorgestellt. Der Theorie folgte die Praxis auf dem Fuß: In der Seckenheimer Hauptstraße 129 finden sich neben dem Roll up auch Infos zu den Aktionswochen und das BDS-Osternest am 1. April am Seckenheimer Rathaus (Planken).Werfen Sie einen Blick ins neue BDS-Schaufenster! Foto: BDS-Seckenheim
Werfen Sie einen Blick ins neue BDS-Schaufenster! Foto: BDS-Seckenheim

Erhaschen können die Passanten zudem einen Blick auf das „Österli“, einen Butter-Osterkeks, den unser Mitglied, die Bäckerei Seitz, gebacken hat und uns die kleine Leckerei als „Versucherle“ für den 1. April kostenlos zur Verfügung stellen wird. An diesem Tag wird das Leitungsteam stellvertretend für den Gewerbeverein auf dem neugestalteten Platz vor dem Rathaus präsent sein, und neben dem Österli auch einen Infozettel mit den an den Aktionswochen vom 27. März bis 8. April teilnehmenden BDS-Mitgliedern sowie die Gewinnspielkarten verteilen. Alle diese Elemente hat Petra Grotelüschen frühlingshaft im BDS-Schaufenster „in Szene gesetzt“. Die Aktionsplakate sowie die Gewinnspielkarten werden wir zeitnah an die teilnehmenden BDS-Betriebe ausgeben.

Ihr BDS-Leitungsteam

27.02.2017

Von der Fasnacht direkt in den Frühling

Gleich zweimal war der Bund der Selbständigen (BDS) Seckenheim an den tollen Tagen im Salon Jaci anzutreffen und für den guten Zweck aktiv. Der Empfang für die Zabbe-Prinzessin am Schmutzigen Donnerstag ist zwar bereits Tradition, war in diesem Jahr jedoch dennoch etwas Besonderes, da mit Marlen I. eine Prinzessin „aus dem Hause Jaci“ regiert. Prinzessinnen-Opa und BDS-Mitglied Salvatore hatte daher zum abendlichen Treffen mit Speis und Trank eingeladen, in dessen Rahmen das BDS-Leitungsteam mit Petra Grotelüschen-Serafim, Grit Löffler-Baßmann, Rüdiger Lapsit und Heike Warlich-Zink eine Spende an die Lieblichkeit zur Unterstützung deren Sozialprojekts überreichte.

BDS Fasnacht 2017 

Das Geld wird seit Jahren anstelle der früher üblichen Prinzessinnenkette übergeben. Die Kette wurde vom BDS ursprünglich von Jahr zu Jahr mit dem Namen der amtierenden Prinzessin verlängert und ist längst so schwer (und so lang), dass man sie keiner Lieblichkeit mehr um den Hals legen kann.

Am Fasnachtssamstag ging das Leitungsteam, unterstützt durch Christian Bühler vom Erweiterten Vorstand und spontan assistiert von Stadträtin Marianne Seitz, erneut ans Werk. Dieses Mal als Putz- und Serviceteam, das den Kunden Hut und Mantel abnahm, Haare zusammenfegte, Kaffee und Kaltgetränke servierte, Handtücher faltete und bei ganz Mutigen die Haare wusch und stylte. Damit wurde ein Punkt aus der närrischen Proklamation der Zabbe erfüllt, wonach durch den Arbeitseinsatz und die damit verbundene Bitte nach Trinkgeld von 1,11 Euro weiteres Geld gesammelt werden sollte. Auch diese Euro und Cent werden von Marlen direkt an die Waldschule in Mannheim weitergeleitet. Dort wird eine Außenklasse der Martinsschule Mannheim unterrichtet. Um Schülern, die aufgrund ihres Handicaps besonderer Hilfsmittel und Betreuung bedürfen, die Teilnahme an einer Klassenreise zu ermöglichen, bittet Marlen Dielmann statt persönlicher Geschenke während der Kampagne um entsprechende Spenden.

BDS Fasnacht 2017

Unser Fazit: Wir haben den Spaß für den guten Zweck gerne mitgemacht. Die Gelegenheit haben wir genutzt, öffentlichkeitswirksam auf die nächste unseres Gewerbevereins aufmerksam zu machen: Das BDS-Osternest am 1. April von 10 bis 12 Uhr auf den Seckenheimer Planken in Zusammenarbeit mit Blümmel-Orden-Träger Günter Wesch, einem ausgewiesenen Fachmann in Sachen „Huhn und Ei“, , sowie mit tatkräftiger Unterstützung durch die Bäckerei Seitz. Vom Fasching direkt in den Frühling sozusagen - nähere Infos dazu sowie zu den damit verbundenen Aktionswochen mit Gewinnspiel in Kooperation mit den Seckenheim-Rheinau-Nachrichten bei unserem „Get together“ am Donnerstag, 2. März von 19 bis 20 Uhr bei GroSe Immobilien. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr BDS-Leitungsteam

20.02.2017

“Get together“ zur BDS Frühlings- und Osteraktion “Get together“ zur BDS Frühlings- und Osteraktion

Im Mitglieder-Newsletter vom 20. Februar 2017 haben wir unsere geplante Frühlings- und Osteraktion vorgestellt. Fragen beantworten wir gerne am Donnerstag, 2. März,
von 19 bis 20 Uhr bei einem spontanen „Get together“ in den Räumen von GroSe Immobilien, Seckenheimer Hauptstraße 129.

Weitere Einzelheiten zum BDS-Osternest am 1. April auf dem neugestalteten Platz vor den Planken stellen wir Ihnen in der Mitgliederversammlung ebenso vor wie weitere in 2017 vorgesehene Aktivitäten.

Ihr BDS-Leitungsteam:
Petra Grotelüschen-Serafim • Grit Löffler-Baßmann • Rüdiger Lapsit • Heike Warlich-Zink

06.02.2017

Vorankündigung

BDS-Jahreshauptversammlung
Dienstag, 7. März 2017, 19 Uhr

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen.

Vorab möchten wir Ihnen bereits den Termin unserer Jahreshauptversammlung 2017 mitteilen. Die vollständige Einladung geht Ihnen demnächst zu.

Unser Treffen findet im Nebenzimmer unseres Neu-Mitglieds „Egardia“, Zähriger Straße 80 (Vereinshaus SV 98/07), statt.

Wir haben diesen frühen Zeitpunkt gewählt, um Ihnen die für 2017 geplanten Aktionen, insbesondere unsere neue Frühlingsaktion, vorzustellen.

Bitte merken Sie sich den Termin bereits vor. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Leitungsteam:
Petra Grotelüschen-Serafim • Grit Löffler-Baßmann • Rüdiger Lapsit • Heike Warlich-Zink

08.01.2017

BDS muss „närrische Forderung“ erfüllen

Beim Seckenheimer Neujahrsempfang am 8. Januar im Schlosssaal verlas Prinzessin, Marlen I. aus dem Hause Jaci ihre Proklamation. Eine „Regierungserklärung“ mit elf närrischen Punkten, die bis Aschermittwoch zu erfüllen ist. Auch der BDS hat eine Aufgabe bekommen, denn unter Punkt 11 heißt es:

„Um den Prinzessinen-Opa während der Kampagne zu entlasten, wird das BDS-Leitungsteam am Fastnachtsamstag in seinem Friseursalon mitarbeiten: Haare zusammenkehren, Kaffee servieren, Garderobe entgegennehmen. Die Kundschaft wird gebeten, dafür 1,11 EURO Trinkgeld für die von mir unterstützen sozialen Organisation zu geben“.

Bei dem von Marlen I. genannten guten Zweck handelt es sich um einen Spendenaufruf zugunsten von Kindern, die an der Waldschule Mannheim in einer inklusiven Außenklasse der Martinsschule Ladenburg unterrichtet werden. Die Prinzessin will während der Kampagne auf persönliche Geschenke verzichten und bittet stattdessen um Unterstützung für das genannte Projekt.

19.12.2016

Zum Weihnachtsfest von uns allen das Allerbeste

Zum Weihnachtsfest von uns allen das Allerbeste,
das da ist:

Frieden, Besinnlichkeit, Freude, Liebe, Stille,
Gesundheit, Dankbarkeit

    Der Bund der Selbständigen wünscht frohe Weihnachten
    und einen guten Start ins neue Jahr.

    Im Namen aller Mitgliedsbetriebe
    Ihr BDS-Leitungsteam

    Petra Grotelüschen-Serafim                                 Rüdiger Lapsit
    Grit Löffler-Baßmann                                              Heike Warlich-Zink

28.11.2016

Seckenheimer KERWE

Auch in diesem Jahr findet unsere beliebte Aktion “Kinder, macht euch auf die Socken!” in Seckenheim statt, mehr als 20 Mitglieder aus unseren Reihen werden am 06.12.2016 erneut kostenlos Nikolausstrümpfe füllen.

Es machen mit:

• UNICO – das haus der marken + manufakturen
• Blumen Gropp
• Kasa4kids
• Neue Apotheke Seckenheim
• Käsestübchen A. Schmich
• Rath – Alles für Haus und Garten
• Edeka aktivmarkt Weinle
• Bücherladen Braun
• Living
• Ristorante „Stella Leone“
• Brücken-Apotheke im Ärztehaus
• Mein Bäcker – Edgar Seitz
• Optik+ Hörgeräte Löffler
• Schuh Theurer – Da pass einfach alles
• Seckenheimer Bücherladen
• MaFiné
• GroSe Immobilien
• Holzwurm Geschenkideen Weber
• Radio Walter
• Goldener Engel
• Einrichtungshaus Katz

14.11.2016

Seckenheimer KERWE

Auch in diesem Jahr findet unsere beliebte Aktion “Kinder, macht euch auf die Socken!” in Seckenheim statt, mehr als 20 Mitglieder aus unseren Reihen werden erneut kostenlos Nikolausstrümpfe füllen. Die Socken werden am Samstag, 26. November, vom BDS-Leitungsteam an die Kinder verteilt.

- SOLANGE VORRAT REICHT -

Das Besondere in diesem Jahr:
Die Socken-Ausgabestelle ist zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Rathausplatz anzutreffen, wo zeitgleich der Seckenheimer Tannenbaum erstmals in Betrieb gehen wird. Seine Aufstellung können wir mit Unterstützung von Freiwilliger Feuerwehr, Elektro Bühler und vom Bezirksbeirat aus dem Stadtbezirksbudget zur Verfügung gestellten Mitteln realisieren.

Kreativ beteiligt sind Jungen und Mädchen vom Kindergarten St. Agnes. Sie haben von uns gestellte Styroporkugeln weihnachtlich verziert und werden damit die Tannenzweige schmücken.

Die am 26. November ausgegebenen Nikolausstrümpfe können sich die Kinder am 6. Dezember bei den auf dem Laufzettel genannten Geschäften während der jeweiligen Öffnungszeiten füllen lassen. Die teilnehmenden Geschäfte sind am Plakat mit dem Slogan „Kinder, macht euch auf die Socken!“ zu erkennen.

Diese gelungene Aktion zeigt wieder einmal mehr:
WIR sind Seckenheim
Wir sind eine starke Gemeinschaft
Wir stärken unseren charmanten Ort.

Es grüßen herzlich
Rüdiger Lapsit Heike Warlich-Zink Grit Löffler-Baßmann Elvira Treutler

27.09.2016

Schon wieder eine Pleite

Schon wieder eine Pleite  

27.09.2016

Denkmalschutz kassiert Kiosk

Denkmalschutz kassiert Kiosk 

26.09.2016

E I N LA D U N G
zur öffentlichen Sitzung des Bezirksbeirats Seckenheim
Mittwoch, 28.09.2016, 19:00 Uhr
Siedlerheim
Schwabenstraße 70, 68239 Mannheim

18.06.2016

Verkaufsoffener Sontag im Rahmen des Straßenfestes
anlässlich des 1250 jährigen Jubiläums von Seckenheim.

Sonntag, 19.06.2016 von 12.00 - 17.00 Uhr 

2016

Aktuelles zur Baumaßnahme Seckenheimer Planken.
per Mouse klick erhalten sie ausführliche Informationen

Baumaßnahme Seckenheimer Planken

 

04.02.2016

Ahoi – auch der BDS hat Humor
Traditioneller Empfang fürs Zabbe-Prinzenpaar

Seckenheim heißt seit dem 3. Januar und noch bis Aschermittwoch wieder
„Zabbehausen“. Dem wollen auch wir vom BDS-Rechnung tragen und haben das amtierende Prinzenpaar, Dominic I. und Natascha I., zum schon traditionellen BDS-Empfang am Schmutzigen Donnerstag, 4. Februar, eingeladen. Ort des Geschehens ist der „Salon Jaci“, wo unser BDS-Mitglied und gleichzeitig Zabbe-Ehrensenator, Salvatore Jaci, erneut seine Geschäftsräume fürs närrische Treiben zur Verfügung stellt und gemeinsam mit dem BDS die Tollitäten samt Entourage empfängt und bewirtet.

BDS Fasnacht 2016

01.01.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
ob ein Jahr neu wird, liegt nicht am Kalender, nicht an der Uhr.
Ob ein Jahr neu wird, liegt an uns.
Ob wir es neu machen,
ob wir neu anfangen zu denken,
ob wir neu anfangen zu sprechen,
ob wir neu anfangen zu leben.
Für das neue Jahr möchten wir nochmals uns allen vor allem Gesundheit und
viel Erfolg bei der Bewältigung unserer bevorstehenden Aufgaben wünschen.

Ihr BDS-Leitungsteam
Rüdiger Lapsit * Heike Warlich-Zink * Grit Löffler-Baßmann * Elvira Treutler

 

 

 

zum Seitenanfang

Branchen
Dienstleister
Einkaufen
Gesundheit
Gastronomie
Bauen
Elektro
Sanitär
Finanzberatung
Verschiedene

Mitglieder:


 


 
© Bund der Selbständigen Ortsverband Seckenheim e.V.
Freiburger Str. 3 · 68239 Mannheim
email: vorstand @ bds-seckenheim.de